Gebäude 10

Das Gebäude 10 gehört mit zu den historischen Gebäudeteilen des gesamten Areals aus dem Jahre 1936. 1945 wurde das Gebäude stark beschädigt und 1956 wieder aufgebaut. Es handelt sich hierbei um einen massiven Klinkerbau. An der nördlichen Außenwand befindet sich ein Lastenaufzug, der die einzelnen Etagen miteinander verbindet. Der Maschinenraum dieses Aufzuges ist über das Dach zugänglich. In östlicher Richtung schließt direkt das Gebäude 11 an.

Die Grundfläche je Etage beträgt 326 qm. Das Gebäude hat 4 Geschosse.

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren